Vor der Anschaffung eines Hundes

Ein Welpe kommt ins HausBevor man sich für einen Hund entscheidet, muss man sich darüber im Klaren sein, dass man Verantwortung für ein Lebewesen übernimmt, das ganz und gar von seinem Menschen abhängig ist.
Ein Hund benötigt Aufmerksamkeit, Pflege, Fürsorge und verlangt eine Menge Opferbereitschaft und Geduld.

Einige Hunde sind im Tierheim gelandet, weil ihre Besitzer sich die Anschaffung des Tieres eben nicht reiflich überlegt haben und dann bemerkten, dass es ihnen doch zu viel Mühe macht. Oft sind gerade die Hunde, die von ihren Menschen so enttäuscht wurden, besonders anhängliche und dankbare Gefährten.

Man kann seinen Hund natürlich auch bei einem Züchter oder auch von Privatleuten holen, wichtig ist das die Tiere artgerecht gehalten wurden und werden.

Eine weitere Frage die man sich stellen muss:
Welche Rasse passt zu mir?

Windhunde sind beispielsweise edle Wesen und auch Huskys bringen Hundefreunde ins Schwärmen. Naja, aber leider teilen sie sich auch ein Problem, den ausgesprochenen Jagdtrieb, dieser kann für Nichtjäger zu einem Problem werden.

Was sollte man noch bedenken?

  • Sind alle Familienmitglieder einverstanden?
  • Ist die Wohnung groß genug?
  • Wer erledigt Spaziergänge, Erziehung, Tierarztbesuche, usw.?
  • Wo soll der Schlafplatz sein?
  • Zu welchem Tierarzt kann ich gehen und wie komme ich hin?
  • Kann der Hund seiner Rasse entsprechend eine Aufgabe nachgehen (beispielsweise hüten oder laufen)
  • Kann der Hund mit in den Urlaub oder gibt es eine liebevolle Betreuung?

Der zweite Hund

Ein zweiter Hund verändert das Familienleben eines Haushaltes positiv, man sollte aber bedenken, dass man die Tiere erst aneinander gewöhnen lassen muss. Mit den richtigen Tipps schafft man dies spielend: Vorbereitung Bei der Auswahl eines Zweithundes sollte man die Bedürfnisse des ersten Hundes respektieren und sich vor Augen führen, was für einen Charakter er hat. […]

Mehr dazu lesen…

Tierversicherung für Hunde

ein großer Hund auf einem kaputten Sofa Jeder Tierbesitzer ist glücklich darüber, wenn alles mit dem Hund glatt läuft und es ihm gut geht. Damit Sie im Vorfeld gut abgesichert sind, gibt es verschiedene Versicherungen, die Sie als Tierhalter abschließen sollten/müssen. Ich möchte Sie in diesem Artikel darüber genauer informieren: Krankenversicherung Eine Krankenversicherung für Tiere ist eine gute Idee, denn diese deckt […]

Mehr dazu lesen…

 

Hundesteuer

Informationen zur Hundesteuer

Hundemarke Die Hundesteuer ist eine Abgabe, die von Städten und Gemeinden erhoben wird. Die Höhe der Hundesteuer ist von Gemeinde zu Gemeinde sehr unterschiedlich. Die Steuern für den zweiten und jeden weiteren Hund sind meist höher als für den ersten. Steuerermäßigungen gibt es häufig für Blindenhunde, Hütehunde oder auch für Hunde aus Tierheimen. Die Hundesteuer beträgt […]

Mehr dazu lesen…

Ein Hund Von Privatleuten

Hunde von Privatleuten

Hunde von Privatleuten Hiermit sind Hunde gemeint, die von Privatleuten vermittelt werden, deren Hündin Welpen bekommen hat, die aber nicht züchten. Die Welpen sind in der Regel ungeplant und daher meist Mischlinge, die mit viel Liebe und Aufmerksamkeit aufgezogen wurden. Bei Mischlingen ist es wichtig, welche Rassen in den Kleinen stecken und ob diese zu einem passen. Die […]

Mehr dazu lesen…

 

Hund aus dem Tierheim

Hunde aus dem Tierheim

Hund im Tierheim In Tierheimen leben viele Hunde aus unterschiedlichen Gründen. Manche wurden ausgesetzt oder sind davongelaufen und andere haben durch einen Umzug oder Todesfall ihren Besitzer verloren. Jedes Tierheim gibt sich größte Mühe die Hunde wieder bei anderen Leuten unterzubringen, was leider nicht immer gelingt. Bei vielen Menschen haben Hunde aus dem Tierheim einen schlechten Ruf, obwohl […]

Mehr dazu lesen…

Hund vom Züchter

Hund vom Züchter

Hundezucht Züchter von Hunden sind nicht nur eine gute Anlaufstelle, wenn man gerne einen Welpen einer ganz bestimmten Rasse hätte, die Hunde sind in der Regel auch sozialisiert. Seriöse Züchter geben gerne auch vorab Auskunft über die von ihnen gezüchtete Rasse. Bei Hunden mit Stammbaum werden stets nur gesunde Tiere verpaart, wodurch das Risiko von Erbkrankheiten […]

Mehr dazu lesen…

 

Vorbereitung für den Einzug eines Hundes

Vorbereitung auf den neuen Hund

zwei sitzende Hunde Sie haben sich also die Anschaffung eines Hundes gut überlegt und für eine passende Hunderasse entschieden. Nun ist es so weit, der neue Hund oder auch Welpe kommt bald nach Hause! Jetzt ist die Frage: Was brauche ich für den neuen Hund? Zeit und Ruhe Am Anfang muss der Hund sich erst einmal eingewöhnen, das […]

Mehr dazu lesen…