Rosetten-Meerschweinchen

Informationen zu Rosetten-Meerschweinchen

Rosetten-Meerschweinchen

  • Fell: kurzhaar
  • Farbe: alle
  • Besonderheiten: sollten 8 Wirbel haben (je nach Zuchtverein)

Allgemeines

Die Rosetten-Meerschweinchen sind schon seit ca. 1886 bekannt und kommen ursprünglich höchst- wahrscheinlich aus England.

Aussehen

Rosetten- Meerschweinchen können bis zu 12 Wirbel und drei Kämme haben. In der Zucht wird neben symmetrischer Anzahl und Platzierung der Wirbel auch auf die Form geachtet.

Zucht

Bei der Zucht von Rosetten-Meerschweinchen wird zu guten Zuchttieren aus langjährigen Linien geraten. Auch wenn diese Meerschweinchen Fehlwirbel aufweisen ist das kein Problem, da die Nachkommen sehr wahrscheinlich wieder den Rassestandard erfüllen.

Wir bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4 Sterne aus 2 Meinungen