Schnabelräude

Die Schnabelräude beim Vogel, auch Knemidokoptes Räude oder Schnabelschwamm ist eine Infektionskrankheit, die durch Milben hervorgerufen wird, die vor allem bei Wellensittichen in jungen Jahren schnell auftreten kann. Die Milben bohren in Haut und Schnabel tiefe Löcher um dort ihre Eier abzulegen. Üblicherweise ist es so, dass sich die Vögel in einem Bestand untereinander nicht […]

Mehr dazu lesen…

Schuppen beim Hund

Schuppen beim Hund können verschiedene Ursachen haben, wie Probleme psychischer Natur (zuviel zuhause), bei Gewitter oder bei fremden Situationen, Heizungsluft oder der neuen Umgebung, aber auch Parasiten, Stoffwechselstörungen und Allergien oder das Alter können Schuppen begünstigen. Welche Schuppen gibt es? Weiße, trockene Schuppen werden auch Seborrhe genannt, die wegen trockener Haut entstehen und sich zwischen […]

Mehr dazu lesen…

 

Milben

Die Milben gehören zu den bekanntesten Ekto- Parasiten, die Vögel befallen können. Besonders bei Jungtieren kann Milbenbefall schnell zum Tode führen, da sich die Milben meist im Nistmaterial aufhalten. Es gibt unterschiedliche Arten von Milben, die ich Ihnen erst einmal vorstellen möchte: Rote Vogelmilbe Die rote Milbe ist nicht sehr groß und aufgrund der geringen […]

Mehr dazu lesen…

Häufig auftretende Krankheiten bei Leguanen

ein kranker Leguan Durch Unachtsamkeit des Pflegers kann sich ein Leguan böse Verletzungen hinzuziehen (Quetschungen an der Schiebetür, Verbrennungen an Heizungen/Beleuchtungen). Die Tiere geraten öfters in Streit und da sind Risswunden schon vorprogrammiert. Diese sind aber in der Regel innerhalb weniger Wochen bereits verheilt. Man sollte aber nichts dem Zufall überlassen und bei Verbrennungen, Wunden, Knochenbrüchen wirklich sofort den […]

Mehr dazu lesen…

 

Parasiten bei Bartagamen

Ektoparasiten

bartagamen Bartagame sowie andere Echsen und auch Schlangen werden oftmals von kleinen, dunkelbraunen Tierchen, die sich sehr schnell bewegen können befallen. Diese Parasiten haben ungefähr die Größe einen Stecknadelkopfes und halten sich in vielen Fällen in der Nähe der Augen der befallenen Tiere auf. Vor dem Kauf der Tiere sollte man untersuchen, ob die Bartagamen Parasiten […]

Mehr dazu lesen…