Hund vom Züchter

Hund vom Züchter

HundezuchtZüchter von Hunden sind nicht nur eine gute Anlaufstelle, wenn man gerne einen Welpen einer ganz bestimmten Rasse hätte, die Hunde sind in der Regel auch sozialisiert. Seriöse Züchter geben gerne auch vorab Auskunft über die von ihnen gezüchtete Rasse. Bei Hunden mit Stammbaum werden stets nur gesunde Tiere verpaart, wodurch das Risiko von Erbkrankheiten bei den Hunden verringert wird. Krank werden kann jedoch natürlich jeder Welpe, auch einer von preisgekrönten Eltern.

Rassehunde vom Züchter haben auch Ihren Preis, wobei es natürlich vor allem auf die Rasse ankommt. Ab ca. 600,- € geht es los, denn die seriöse und liebevolle Aufzucht der Hunde ist zeit- und geldaufwendig.

Einen seriösen Züchter erkennt man u. a. daran, dass:

  • nur eine einzige Hunderasse (manchmal auch 2 Hunderassen) gezüchtet wird
  • man die Mutter der kleinen Welpen sehen darf
  • sich die kleinen Hunde frei bewegen und so den ganz normalen Alltag kennen lernen
  • die Welpen nicht vor der 8. Woche (und dann nur mit Impfung) abgegeben werden
  • sich der Züchter nach den eigenen Lebensverhältnissen erkundigt
  • der Züchter auch auf die schwierigen Seiten der jeweiligen Rasse hinweist.

Wir bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4.3 Sterne aus 6 Meinungen