Giftköder: Wie man die Hunde schützen kann

Immer wieder finden Hundebesitzer bei Spaziergängen mit ihren Vierbeinern sogenannte Giftköder, bei denen es sich in der Regel um mit Gift oder scharfen Gegenständen versehene Nahrungsmittel handelt. Neben diesen und weiteren für den Hund attraktiven Lebensmitteln dient in manchen Fällen auch Hundespielzeug als Lockmittel. Generell können die Köder überall ausgelegt werden, vor allem Hundewiesen, öffentliche […]

Mehr dazu lesen…

5 Gründe warum Hunde gut für unsere Gesundheit sind

Die Deutschen lieben ihre Haustiere, in diesem Artikel kann man lesen, was die Tiere ihren Besitzern wert sind: Hunde halten fit Egal welches Wetter gerade ist, die Hunde müssen raus: Auch wenn die Runde Gassi gehen nicht immer Spaß macht, körperlich hält es fit. Eine Studie zeigt, dass Hundehalter, die regelmäßig mit ihren Vierbeinern an […]

Mehr dazu lesen…

 

Kranker Hund: Kann BARF helfen?

Wenn Hunde krank sind, ist das auch für das Herrchen oder Frauchen schlimm. Egal, ob eine Gelenkentzündung wie Arthritis oder Allergien: Leidet der vierbeinige Freund unter Schmerzen, muss er schnellstmöglich behandelt werden. Doch welche Therapie hilft am besten: Medizinpräparate, Massagen oder eine Umstellung auf BARF, eine artgerechte Ernährung? So beugen Sie Krankheiten vor! Gute Voraussetzungen […]

Mehr dazu lesen…

Nordic Walking mit Hund

Gemeinsames Tempo finden Das Fitness mit zwei Stöcken erfreut sich seit ein paar Jahren immer größerer Beliebtheit, denn bei dieser Mischung aus Skilanglauf und Walking werden neben den Beinen auch Arm-, Schulter-, Brust-, Bauch- und Rumpfmuskulatur trainiert und Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Stoffwechseltätigkeit gefördert. Stöcke und Leine gleichzeitig geht nicht Dass man bisher nur wenige […]

Mehr dazu lesen…

 

Hund weg

Es ist passiert, dass der Hund entkommen ist. Jetzt sollte man Ruhe bewahren, denn Umsicht ist besser als Panik. Man sollte sich keine Vorwürfe machen, sondern gut überlegen, wo sich der Hund aufhalten könnte und gegebenenfalls einen kleinen Suchtrupp zusammenstellen: Checkliste 1) Man sollte die Umgebung absuchen, wo der Hund entlaufen ist. Meistens ziehen sich […]

Mehr dazu lesen…

Die besten Bodenbeläge für Hunde

Hunde brauchen eine sichere Atmosphäre bei Ihnen zuhause, deshalb sollte man darauf achten, dass alles zusammenpasst und am richtigen Fleck steht, schließlich nehmen Hunde die Wohnräume als gemütlich wahr, sie sollten deshalb nicht in ihren Bewegungen eingeschränkt werden. Dieser Artikel widmet sich dem Thema, welche Böden hundefreundlich sind: Mit Teppichböden halten sich matschige Pfotenspuren in […]

Mehr dazu lesen…

 

Hundehaltung im Zwinger

Es gibt viele Aspekte zu bedenken, bevor ein zukünftiger Tierhalter einen Hund als Heim- und Haustier erwirbt. Die Frage nach einer geeigneten Unterbringung sollte ganz oben auf der Liste der möglichen Punkte stehen. In jedem Fall sollte die Zwingerhaltung bei größeren und lebhafteren Rassen der Stubenhaltung vorgezogen werden. Auch kleinere Hunde können in der Regel […]

Mehr dazu lesen…

Der Welpe und die Umweltreize

In dem naturfernen Umfeld sollte der Welpe mit den täglichen Reizen und Situationen klarkommen. Machen sie ihm deshalb in den ersten Wochen mit dem Alltag und der dazugehörigen Welt bestens vertraut. Der Welpe bekommt vieles automatisch mit, wie den Gang zum Kindergarten, den Aufenthalt im Büro, die Autofahrt, das Einkaufen, man könnte also sagen den […]

Mehr dazu lesen…

 

Hundenamen

Schöne Hundenamen müssen zum Charakter und zur Rasse des Hundes passen, beispielsweise wenn Hunde anhänglich, frech, souverän und lauffreudig sind. Griffige Hundenamen sind generell ein bis zweisilbig, doch kurze und knackige Namen haben auch andere wissenschaftliche Gründe: Die Hunde verstehen nur die Betonung des Hundenamens und nicht die Wortzusammensetzung. Auswahl eines Hundenamens Sie sollten bei […]

Mehr dazu lesen…

Läufigkeit der Hündin

In diesem Artikel werden Informationen über die Läufigkeit der Hündin bereitgestellt. Erste Anzeichen der Läufigkeit Bei der Läufigkeit sind die Zitzen und Schamlippen angeschwollen. Gegenüber anderen weiblichen Hündinnen entwickelt die Hündin eine zunehmende Agression und gegenüber dem Halter ist sie sehr verschmust und anhänglich. In dieser Phase sind die Tiere aber auch zickig und möchten […]

Mehr dazu lesen…