Nach dem Winterquartier – Worauf ist bei der Ernährung der Meerschweinchen im Frühjahr zu achten?

Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen zieht es nicht nur den Menschen nach draußen. Auch die kleinen Nager genießen die Wärme, die der Frühling bereits in den Monaten März und April im Freien bieten kann. Sonne tanken heißt die Devise und nach den langen Tagen bei künstlichem Licht gilt es nun, die Meerschweinchen im Frühjahr langsam […]

Mehr dazu lesen…

Vertragen sich Kaninchen mit….

Katzen, Hunden, Meerschweinchen?

kleines Kaninchen auf einer Wiese In diesem Artikel möchte ich Sie darüber informieren, wie sich Kaninchen mit anderen Tieren vertragen: Hunde sind sehr einfach zu erziehen, doch aufgrund der Jagdinstinkte gehen  besonders  Jagdhunde gerne mal auf Kaninchen los und schütteln sie was das Zeug hält. Es kann aber auch sein, dass Hunde die Kaninchen akzeptieren und nur fremde Kaninchen jagen. Auf jeden […]

Mehr dazu lesen…

 

Rex

Rex - die Meerschweinchenrasse

Fell: Kurzhaar Farbe: alle Besonderheiten: raues, stehendes Fell Allgemeines Rexe kommen ursprünglich aus England und entstanden dort als Nachkömmlinge von roten Holländern. Das Rex-Meerschweinchen ist durch sein gekräuseltes Fell bekannt, wobei die Haare vom Körper senkrecht abstehen und in sich gedreht sind, so dass sie ein wenig an einen Korkenzieher erinnern. Das Fell sieht sehr […]

Mehr dazu lesen…

Rosetten-Meerschweinchen

Informationen zu Rosetten-Meerschweinchen

Fell: kurzhaar Farbe: alle Besonderheiten: sollten 8 Wirbel haben (je nach Zuchtverein) Allgemeines Die Rosetten-Meerschweinchen sind schon seit ca. 1886 bekannt und kommen ursprünglich höchst- wahrscheinlich aus England. Aussehen Rosetten- Meerschweinchen können bis zu 12 Wirbel und drei Kämme haben. In der Zucht wird neben symmetrischer Anzahl und Platzierung der Wirbel auch auf die Form […]

Mehr dazu lesen…

 

Durchfall bei Meerschweinchen

Durchfallerkrankungen bei Meerschweinchen

ein Langhaar-Meerschweinchen Durchfall kommt meist von einer Überforderung des Darms durch ungewohntes Frisch- oder Trockenfutter. Um den Darm von Meerschweinchen nicht zu überfordern, sollte man sie immer langsam und mit kleinen Mengen an neues Futter gewöhnen. Kehrt der Durchfall ständig wieder ist in der Regel eine falsche Ernährung die Ursache und es sollte über eine konsequente Nahrungsumstellung […]

Mehr dazu lesen…

Eins oder mehrere

Was ist besser?

eine kleine Meerschweinchenfamilie Meerschweinchen brauchen Artgenossen und die Einzelhaltung ist nicht artgerecht und kann bei Meerschweinchen zu Kurzlebigkeit und mentalen Störungen führen. Werden Meerschweinchen gut in einer Einzel- tierhalung gehalten, sind viele dieser Tiere auch alleine munter und reagieren zutraulich auf ihre Menschen. Halter von großen Meerschweinchengruppen wissen, dass die Auffassungen von “Glück” weit auseinandergehen. Hatte man einmal […]

Mehr dazu lesen…

 

Ernährung von Meerschweinchen

Die richtige Ernährung für Meerschweinchen

unterschiedliche Meerschweinchen Die Grundlage für ein glückliches und gesundes Meerschweinchen ist die richtige Ernährung. Die Nahrung sollte vielfältig und ausgewogen sein. Die Grundbestandteile von Meerschweinchenfutter sind vor allem Heu und Grünfutter, Gräsern und Gewächsen. Mit verschiedenen gesunden Leckereien, wie Apfelbaumzweigen, Kräutern, Rinde, Blättern und seltenen Pflanzenwurzeln kann man den Meerschweinchen eine Freude machen (natürlich nur als Nahrungsergänzung). […]

Mehr dazu lesen…

Vor der Anschaffung von Meerschweinchen

Vor der Anschaffung eines Meerschweinchens

Meerschweinchenfamilie Bevor man sich ein Meerschweinchen anschafft, sollte man sich über die Verantwortung, die man damit übernimmt, im Klaren sein. Meerschweinchen werden durchschnittlich sechs bis acht Jahre alt, manche aber auch über 10 und für diesen Zeitraum muss man für sie sorgen. Ein Haustier kostet Geld, so ist es auch bei Meerschweinchen. Neben den Ausgaben für […]

Mehr dazu lesen…