Freigänger oder Wohnungskatze

Katze spielt im Wald Die erste Frage bei der Katzenhaltung ist: Wohnungskatze oder Freigänger? Bei vielen Menschen erübrigt sich die Frage natürlich, in einem Hochhaus oder an einer viel befahrenen Straße kann man die Katzen leider ausschließlich in der Wohnung halten. Wenn beide Haltungsarten möglich sind, bleibt die Frage, was am besten für die Katze ist, doch darüber streiten […]

Mehr dazu lesen…

Vertragen sich Kaninchen mit….

Katzen, Hunden, Meerschweinchen?

kleines Kaninchen auf einer Wiese In diesem Artikel möchte ich Sie darüber informieren, wie sich Kaninchen mit anderen Tieren vertragen: Hunde sind sehr einfach zu erziehen, doch aufgrund der Jagdinstinkte gehen  besonders  Jagdhunde gerne mal auf Kaninchen los und schütteln sie was das Zeug hält. Es kann aber auch sein, dass Hunde die Kaninchen akzeptieren und nur fremde Kaninchen jagen. Auf jeden […]

Mehr dazu lesen…

 

Eine Katze aus dem Tierheim

Eine Katze aus dem Tierheim

Katze im Tierheim In deutschen Tierheimen findet man Schätzungen zu Folge zwischen 50.000 und 100.000 Straßen- und Rassekatzen, die ein neues Zuhause suchen. Viele der dort lebenden Katzen wurden von ihren Besitzern ausgesetzt, andere wurden schweren Herzens wegen eines Wohnungsumzug, eines Babys oder plötzlich auftretender Allergien abgegeben. Wenn man sich für eine Katze aus einem Tierheim entscheiden, hat […]

Mehr dazu lesen…

Züchter von Katzen

Eine Katze vom Züchter

Katzenzüchter Gerade wenn man mit einer bestimmten Rasse liebäugelt, bietet sich der Züchter an. Hier bekommt man Jungtiere, die in der Regel ca. 12 Wochen alt, gut gepflegt und sozialisiert sind. Wer noch noch nicht genau weiß, welche Katzenrasse er bevorzugt, sollte sich über die verschiedenen Katzenrassen informieren, sie unterscheiden sich nicht nur Äußerlich, auch das […]

Mehr dazu lesen…

 

Den Namen lernen

Wie eine Katze ihren Namen lernt

Katze muss Namen lernen Damit es Katzen leichter fällt auf ihren Namen zu hören, kann man schon bei der Namenswahl auf ein paar Dinge achten. Die Frage ist also was macht eigentlich einen guten Katzenname aus? Katzen hören am besten auf zweisilbige Namen, die mit dem Buchstaben „i“ , “u“, “o“, “e” und “a” enden. Die Eigenart von Menschen […]

Mehr dazu lesen…

Vorbereitungen für den Einzug einer Hauskatze

Ein neues Kätzchen soll einziehen

kleine Katze mit Wolle Wenn eine neue Katze einzieht sollte man einige Vorbereitungen treffen, damit sie sich schnell einleben kann. Man sollte einen nahgelegenen Tierarzt ausfindig machen, wo das Kätzchen behandelt werden kann. Bevor das Kätzchen nach Hause kommt, sollte man sich Gedanken über mögliche Gefahren in der Wohnung machen. Stromkabel, offene Kamine, Zigaretten, Bügeleisen, Waschmaschinen, Abfalleimer, Nadeln, Plastikbeutel, […]

Mehr dazu lesen…

 

Katzennahrung

Die richtige Ernährung von Katzen

katzenfutter Die Katze ist ein Fleischfresser, die nur Nährstoffe aus Pflanzen verdauen kann, wenn sie hoch aufgeschlossen ist und auch nur wenig. Sie ernährt sich von kleinen Säugetieren und Vögeln, da diese Beutetiere nicht nur nur Muskelfleisch und Innereien liefern, sondern auch Knochen und Mineral- Ballaststoffe. Das Katzenfutter sollte aus einer natürlichen Zusammensetzung bestehen – dies […]

Mehr dazu lesen…

Ernährung von Katzen im Alter

Die Ernährung von Katzen im Seniorenalter

alte Katze Katzen müssen auch im Seniorenalter artgerecht ernährt werden, man muss jedoch feststellen, welche Veränderungen die Jahre mit sich bringen können und welche Ernährungsumstellungen die Katzen brauchen. Häufig haben alternde Katzen einen gesteigerten Bedarf an Mengen- und Spurenelementen aber auch Vitaminen, deshalb sollte man in dem Fall das Angebot erhöhen. Der Nährstoff- und Energiebedarf sollte schrittweise […]

Mehr dazu lesen…

 

Tierschutzgesetzgebung für Katzen

Tierschutzgesetzgebung für Katzen in der Schweiz

tierschutz Durch die Schweizer Tierschutzgesetzgebung gibt es für Katzen verschiedene gesetzlich geschützte Ansprüche. Die relevanten Vorschriften finden sich unter anderem im Tierschutzgesetz und in der Tierschutzverordnung. Behandelt werden beispielsweise Themen wie Lebensraum der Katzen, Zucht der Katzen und Sozialkontakte der Katzen. Sollte sich der Lebensraum der Katze zeitweise in einem Gehege befinden, müssen diese mindestens zwei […]

Mehr dazu lesen…

Knoblauch für Katzen und Hunde

Der Verzehr von Knoblauch durch Katzen und Hunde

hund mit knoblauch Vielfach stellen sich Tierhalter die Frage, ob Knoblauch für Katzen und Hunde generell schädlich ist. Richtig ist, dass die Wirkstoffe des Knoblauchs eine negative Wirkung auf das blutbildende System der Tiere ausüben können, wenn sie in großen Mengen aufgenommen werden. Das bedeutet allerdings nicht automatisch, dass Katzen und Hunde keinen Knoblauch zu sich nehmen sollten, […]

Mehr dazu lesen…