Die Sozialisierung der Hunde

ein Kind mit einem Hund Sozialisierung bedeutet, dass Hunde schon in den ersten Lebensmonaten eine Beziehung zu anderen Hunden, Tieren und Menschen aufbauen. Die Welpen gewöhnen sich erst nach und nach an ihre Umwelt und brauchen dafür Zeit. Entwicklung der Hunde In der 3. – 12. Lebenswoche sind bei den Welpen die ersten Sinnesorgane ausgereift und die Hunde entwickeln motorische Fähigkeiten. […]

Mehr dazu lesen…

Hunden das Apportieren beibringen

Es ist nicht so einfach, den Hunden das Apportieren beizubringen – man muss auf jeden Fall sehr viel Geduld haben. Sie werfen Hunden den Ball  oder den Gegenstand zu – aber Sie bekommen diesen nicht mehr zurück. Deshalb müssen Hunde auf das Apportieren auch trainiert werden. Gegenstand zum Leben erwecken Sie müssen dem Gegenstand viel Leben einhauchen […]

Mehr dazu lesen…

 

Urlaub mit Hund

Frau mit Hund am Strand Der Urlaub mit dem Hund ist eine schöne Sache – doch bevor es losgehen kann, muss man einige Dinge beachten: Hunde müssen Chip tragen Ab dem 3. Juli muss jeder Hund einen Chip tragen, der älter wie ein Jahr ist. Die Chipnummer ist in dem Heimtierausweis aufgeführt, den jeder Besitzer von Hunden bei sich haben […]

Mehr dazu lesen…

Wie überstehen Hunde den Sommer?

Tipps für Hunde und Halter im Sommer:

ein Hund spielt im Wasser Gassi gehen Morgen-oder Abendstunden sind fürs Gassi gehen am besten geeignet, da die Luft nicht zu heiß und zu stickig ist und die Hunde dies gut vertragen können. Auch Spaziergänge in Wäldern und Gebirge sind für die Hunde angenehm kühl und nicht zu heiß, denn auch Hunde lieben Outdooraktivitäten. Wasserspiele im Swimmingpool Hunde bevorzugen Wasserspiele […]

Mehr dazu lesen…

 

Überbelastung des Hundes

Überbelastung des Hundes durch falsches Training

Hund Wie beim Menschen kann es auch bei Hunden durch zu intensives Training zu einer Überbelastung kommen. Im schlimmsten Fall kann durch die Überbelastung der Kreislauf des Hundes kollabieren, wenn der Körper den Anforderungen nicht mehr standhält. Aus diesem Grund sollten die Tierhalter unbedingt darauf acht geben, dass das Training dem jeweiligen Hund individuell angepasst wird […]

Mehr dazu lesen…

Ausdauertraining für Hunde

Kontrolliertes Ausdauertraining für den Hund

hund beim training Damit der Hund lange fit und vital bleibt, möchten viele Tierhalter ihren Vierbeiner trainieren. Ein ausgewogenes Ausdauertraining ist eine gute Möglichkeit um Hunde zu fordern. Man sollte langsam anfangen und den untrainierten Hund nicht überfordern. Mit der Zeit können die Anforderungen an das Tier natürlich gesteigert werden. Als Ausdauertraining für den Hund kann beispielsweise mit […]

Mehr dazu lesen…

 

Sportlerherz bei Hunden vorbeugen

Training reduzieren statt beenden

trainings ende Ein abruptes Trainingsende kann für Hunde unter Umständen schädlich sein, erfahren Sie hier wann und warum dies so ist. Viele Hundebesitzer fragen sich, ob bei Hunden gesundheitliche Schäden auftreten können, wenn die durch Training erreichte Leistung plötzlich nicht mehr abgerufen wird. Zum Beispiel Windhunde, die auf Rennbahnen laufen, können schwerwiegende Herzprobleme davontragen, wenn die bisherige […]

Mehr dazu lesen…