Transport von Aquarien

Der Ablauf vom Transport von Aquarien

ein Schmuckaquarium Beim Transport von Aquarien können Bodengrund und Pflanzen zusammen mit ein wenig Wasser meist problemlos im Aquarium verbleiben. Steine sollten vom Aquarianer natürlich restlos entfernt werden, da ein beim Transport gegen die Aquarienscheibe fliegender Stein das Aquarium in den meisten Fällen zerstören würde. Schwieriger gestaltet sich der Transport von Aquarien mit fest verklebten Steinen, da […]

Mehr dazu lesen…

Fische einschläfern

Das Einschläfern von Fischen

Bei sehr schweren Verletzungen oder Erkrankungen von Fischen ist oftmals leider keine Heilung möglich, weswegen die Tiere dann von ihren Leiden erlöst werden. Als humanste Methode gilt im Allgemeinen das Einschläfern durch einen qualifizierten Tierarzt. Falls das nicht möglich ist, wird vielfach auch das langsame Unterkühlen des Fisches vorgeschlagen. Der Kiemen- und Genickschnitt kann auch […]

Mehr dazu lesen…

 

Schwimmprobleme beim Goldfisch

Infektion der Schwimmblase beim Goldfisch

fische mit schwimmproblemen Durch eine Infektion der Schwimmblase, kann ein Goldfisch sein Gleichgewicht im Wasser nicht mehr in gewohnter Weise halten, was verschiedene Schwimmprobleme verursachen kann. Manche  Goldfische mit einer Schwimmblaseninfektion schwimmen beispielsweise nur noch auf dem Rücken. Kann der Goldfisch noch Nahrung aufnehmen, ist oftmals eine Behandlung mit speziellen Tabs möglich. Ansonsten können andere geeignete Mittel in […]

Mehr dazu lesen…

Fischtuberkulose

Erkrankung von Fischen an der Fischtuberkulose

ein Goldfisch Die Fischtuberkulose tritt hauptsächlich bei Aquarienfischen auf, die weit verbreitet ist und zu großen Verlusten führt. Freilebende Fische können eher seltener an dieser Krankheit leiden. Diese befällt Salmler am häufigsten und Welsartige seltener. Ursachen Mykobakterien haben verschiedene Arten von Erregern, wobei häufig Mycobacterium marinum, Mycoacterium foruitum und Mycobacterium chelonae an der Erkrankung beteiligt sind. Die […]

Mehr dazu lesen…