Grundlagen der Fischhaltung

verschiedene Fische Die Pflege der Fische ist das wichtigste bei einem Aquarium. Damit sich Fische bei Ihnen auch wirklich wohl fühlen, sollten Sie dafür sorgen, dass die Fische  nicht nur Trocken- und Frischfutter erhalten, sondern auch artgerecht gehalten werden. In der Vergangenheit hat es viele Aquarianer gegeben, die durch unsachgemäße Fischhaltung oder durch fehlende Erfahrung die Fische zu […]

Mehr dazu lesen…

Pflanzen im Aquarium pflegen

ein Pflanze Topf-und Gartenpflanzen sind wesentlich einfacher zu halten wie Wasserpflanzen im Aquarium. Der Bodengrund  in den Aquarien bietet den Wurzeln zwar genügend Halt, aber kaum Nährstoffe, dass diese auch langfristig am Leben bleiben. Eine falsche Beleuchtung begünstigt unter anderem auch die Bildung von Algen. Diese geben gesunden Pflanzen kaum Möglichkeiten, sich gesund zu entwickeln. Damit die lästigen Schädlinge […]

Mehr dazu lesen…

 

Steine in Aquarien

nur Dekomaterial?

Steine als Bodengrund für ein Aquarium Aquariensteine sind eine Bereicherung für Aquarienbecken und eignen sich auch als Brutplatz und Unterschlupf der Fische. Lavasteine Lavasteine weisen scharfe Kanten auf, die für Fische, die Algen von den Steinen befreien eine Gefahr bedeuten. Vor dem Kauf sollte man überprüfen, ob die Lavasteine schwimmen, dann sind sie eher für Aquarienbecken ungeeignet. Diese lassen sich aber […]

Mehr dazu lesen…

Nitrat und Phosphat in Aquarien

Wasserwerte im Aquarium kontrollieren In diesem Artikel möchte ich Ihnen näher bringen, wie Nitrat und Phosphat in das Aquariumwasser gelange und wie gefährlich diese Substanzen sein können, wenn diese in Übermengen in Meerwasser-oder auch Süsswasseraquarien vorhanden sind. Nitrat Nitrat entsteht durch den Abbau von Nitrit und wird dadurch für die Pflanzen nutzbar gemacht. Es ist optisch nicht feststellbar, das […]

Mehr dazu lesen…

 

Teilwasserwechsel in Aquarien

Damit es den Fischen gut geht muss das Aquarienwasser immer eine gute Qualität aufweisen – aus diesem Grund ist auch ein Teilwasserwechsel sehr wichtig. Teilwasserwechsel bedeutet, dass Sie altes Wasser durch neues Wasser ersetzen. Teilwasserwechsel – muss das sein? Jetzt werden Sie denken, dass schlechtes Wasser durch den eingebauten Filter leicht gereinigt werden kann. Irrtum […]

Mehr dazu lesen…

Einrichten eines Kaltwasseraquariums

In meinem Artikel Das Aquarium einrichten habe ich Ihnen die Theorie erklärt, wie man Aquarien im Allgemeinen einrichtet, doch in diesem Artikel möchte ich Ihnen die Praxis etwas näher erläutern. Das Kaltwasserquarium ist nicht schwer zu bedienen und für Anfänger deshalb am besten geeignet. Es sind nur wenige Geräte für das Aquarium notwendig – deswegen […]

Mehr dazu lesen…

 

Das Nanoaquarium

ein schönes Nanoaquarium Wenn Sie in der Wohnung wenig Platz haben und ein Miniaquarium haben möchten, dann sind Sie mit Nanoaquarien gut beraten. Bakterien sind wichtig für die Wasserqualität der Becken Bevor die Becken eingerichtet werden können, müssen die entsprechenden Bakterien einziehen, denn schließlich sind die auch wichtig für die Wasserqualität. Filterbakterien unterstützen die Wasserfunktion und innerhalb von […]

Mehr dazu lesen…

Wasserpest

Elodea

Name: Wasserpest Familie: Froschbissgewächse Herkunft: Nordamerika/Südamerika (Kanada) Höhe: ab 60 cm (kann größer werden) Breite: ab 30 cm (kann größer werden) Wachstum:1 Blatt/Woche Temperatur: 20 – 32 ° C PH-Wert: 5,5 – 8 Wasserhärte: weich, hart Lichtanspruch: wenig und auch viel Schwierigkeit: leicht bis schwer (für Neueinsteiger nur bedingt geeignet) Beckenposition: Mitte und Hinterer Teil […]

Mehr dazu lesen…

 

Das Aquariumbecken einrichten

Neons im Aquariumbecken Ein ansprechend gestaltetes Aquariumbecken bietet einen schönen und beruhigenden Anblick. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Tricks verraten, wie Sie ihr Becken natürlich und harmonisch gestalten können. Allgemeines Legen Sie am besten eine kleine Skizze an in der Sie dann die Pflanzbereiche, die unterschiedlichen Bodengründe und die Deko-Gegenstände Planen können. Tipp: Aquarien wirken schöner […]

Mehr dazu lesen…

Echte Pflanzen in Aquarien

echte Pflanzen im Aquarium Echte Pflanzen sind eine echte Bereicherung für Aquarien und verbessern die Lebensbedingungen der Fische und die Wasserqualität. Die Wasserwerte Nitrat und Phosphat werden von den Pflanzen als Nährstoffe aufgenommen, um wachsen zu können. Das ist optimal für die Fische, denn in ihren natürlichen Lebensräumen herrschen niedrige Nitratwerte. Algen Echte Pflanzen haben außerdem den Vorteil, dass […]

Mehr dazu lesen…