Kaninchen

liegendes Kaninchen

  • Familie: Hasenartige Tiere
  • Größe: 35 – 45 cm
  • Gewicht: ca. 1000 – 8000 g (je nach Rasse)
  • Lebenserwartung: 8 – 10 Jahre
Allgemeines

Hauskaninchen stammen vom europäischen Wildkaninchen ab.
Sie haben nichts mit dem Feldhasen gemein und können sich mit diesem auch nicht verpaaren. Kaninchen sind für die Einzelhaltung ungeeignet. Die Krallen und auch die Zähne müssen regelmäßige Kontrolliert werden, sie sind wurzellos und wachsen lebenslang. Unkastrierte Rammler markieren ihr Revier mit Urin.

Kaninchen sind intelligent, neugierig und bewegungsaktiv, nichts ist schlimmer für sie, als eine eintönige Stallhaltung ohne Abwechslung. Mit Wasserrohren zum Durchlaufen und Baumstämmen zum Klettern, die öfter mal anders arrangiert werden, kann man den Tieren Abwechslung bieten.

Maden bei Kaninchen

Ursachen Fliegen werden in der Regel durch Gerüche angelockt, zum Beispiel wenn Kot entsteht. Für jede Schmeißfliege ist es eine Einladung, wenn mangelnde Hygiene im Gehege oder ein kotverschmutzter Kaninchenpo vorliegen. Offene Wunden oder eitrige Stellen werden gern von Fliegenarten angeflogen, die sich von Gewebe ernähren. Betroffen sind vor allem kranke oder alte Tiere. Krankheitsbedingte […]

Mehr dazu lesen…

Schnupfen bei Kaninchen

Woran erkennt man Schnuupfen und Erkältungen bei Kaninchen? Erste Anzeichen für Atemwegserkrankungen ist ein meist gelegentliches Niesen, das sich recht schnell in regelrechten Niesattacken ausweitet, die sich irgendwann anhören, als würde das Kaninchen husten oder hätte einen Fremdkörper im Hals. Sekret fliesst im fortgeschrittenen Stadium aus der Nase, das zuerst klar, später weißlich-gelb gefärbt ist. […]

Mehr dazu lesen…

 

Einzelhaltung von Kaninchen

Eine Einzelhaltung kann für ein Kaninchen eine sehr schmerzvolle Erfahrung sein, da die Tiere immer in einer Gruppe in der Natur zusammen leben. Es tauchen viele zweifelnde Fragen auf, was eine Zweithaltung angeht, die wir hiermit aber beantworten wollen und alle Zweifel beseitigen: Das Kaninchen ist allein aber es fühlt sich wohl Kaninchen sind sehr […]

Mehr dazu lesen…

Kastration von Kaninchen

Kastration bedeutet unter anderem, dass dem männlichen Rammler die Hoden entfernt werden, so dass dieser nicht mehr zeugungsfähig ist. Dieser Artikel beschreibt die Risiken, die bei einer Frühkastration und einer normalen Kastration bei Männchen und Weibchen entstehen können. Frühkastration Wir empfehlen bei Kaninchen die Frühkastration vor der Geschlechtsreife. Zwergkaninchen sind bereits in der 10. und […]

Mehr dazu lesen…

 

Urlaub auf dem Balkon

Kaninchen leben erst so richtig auf, wenn sie in der Natur herumtollen, Haken schlagen dürfen. Als Ersatz kann man beispielsweise einen Garten oder Balkon nehmen. Kaninchen lieben den freien Blick und die frische Luft. Um den Balkon jedoch so einzurichten, dass Kaninchen sich bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit sicher fühlen, müssen Sie nicht […]

Mehr dazu lesen…

Falsche Ernährung vermeiden

ein Kaninchen auf einer grünen Wiese Kaninchenhalter begehen oft schwere Fehler bei der Ernährung ihrer Kaninchen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, worauf man achten oder was man vermeiden sollte. Pflanzen an Straßenrändern Viele Halter denken, sie könnten beispielsweise am Straßenrand gleich Pflanzen mitnehmen – doch durch Autogase ist die Schadstoffbelastung der Pflanzen enorm hoch. Außerdem nutzen Hunde oftmals die Straßenränder, […]

Mehr dazu lesen…

 

Die Ernährung von Kaninchen

Die Ernährung von Kaninchen sollte ausgewogen sein, denn eine falsche Ernährung kann den Darm belasten und die Verdauung erheblich in Mitleidenschaft ziehen. Der Speiseplan von Kaninchen ist nicht sehr ausgefallen: Gräser, Kräuter, Blätter, Wurzeln, Baumrinden und zum Nachtisch Früchte. Der Magen und Darm der Kaninchen Der Magen der Kaninchen ist auf eine ausgewogene Ernährung eingestellt, […]

Mehr dazu lesen…

Kaninchen das ganze Jahr außen halten

ein Kaninchen im Stroh Jedes Kaninchen ist glücklich, wenn es das ganze Jahr draußen bleiben darf. Jetzt stellt sich natürlich die Frage- geht das eigentlich überhaupt? Das geht- aber als Einsteiger sollte man schon einige Punkte beachten: Gelände Ein Gelände im Garten ist als Standort für Kaninchen die beste Möglichkeit herum zu toben. Sind Sie bereit, ihren Garten für […]

Mehr dazu lesen…

 

Die Körpersprache von Kaninchen

Körpersprache von Kaninchen Mit der Körpersprache drückt ein Kaninchen aus, wie wohl es sich gerade fühlt oder ob es gerade Stress hat. Natürlich darf man auch nicht außer acht lassen, dass jedes einzelne Tier auch mal einen Dickschädel hat und nicht nach ihrer Pfeife tanzen möchte. In diesem Artikel möchte ich Ihnen die verschiedenen Gestiken der Kaninchen vorstellen, […]

Mehr dazu lesen…

Vertragen sich Kaninchen mit….

Katzen, Hunden, Meerschweinchen?

kleines Kaninchen auf einer Wiese In diesem Artikel möchte ich Sie darüber informieren, wie sich Kaninchen mit anderen Tieren vertragen: Hunde sind sehr einfach zu erziehen, doch aufgrund der Jagdinstinkte gehen  besonders  Jagdhunde gerne mal auf Kaninchen los und schütteln sie was das Zeug hält. Es kann aber auch sein, dass Hunde die Kaninchen akzeptieren und nur fremde Kaninchen jagen. Auf jeden […]

Mehr dazu lesen…