Chinchillas

Chinchilla ist gerade am essen

  • Größe: 25 – 35 cm
  • Gewicht: 0,4 – 0,8 kg
  • Herkunft: Südamerika
  • Lebenserwartung: 10 – 15 Jahre, manche bis über 20 Jahre
  • Geschlechtsreife: mit ca. 5 Monaten

Die Eigentlichen Chinchillas (oder kurz Chinchillas) haben ein sehr dichtes Fell. Pro Quadratzentimeter haben sie mehr als 20.000 Haare und zählt damit zu den Landtieren mit den dichtesten Fellen. Chinchillas baden gerne in sehr feinem Sand, und dies ist auch wichtig für den Schutz vor Parasiten. Bei Gefahr können Chinchillas ihr Fell abwerfen.

Die natürliche Fellfärbung von Chinchillas ist grau, wobei heute sehr viele verschiedene Farbschläge, wie braun, weiß oder schwarz, gezüchtet werden.

Chinchillas sind nachtaktive Tiere und können so auch im Dunkeln „gut“ sehen. Mit dem Einschätzen von Entfernungen und Höhen haben die Tiere auf größerer Distanz schon mal Probleme. Dies liegt wahrscheinlich an einer Kurzsichtigkeit der Chinchillas. An der Schnauze haben die Tiere Tasthaare die der Orientierung dienen.
Die Ohren der Chinchillas sind relativ groß und dem entsprechend gut hören sie auch. Sie lassen sich von gewohnten Geräuschen nicht wecken, aber hören sie etwas Unbekanntes, erschrecken sie und wachen auf.

Chinchilla-Haltung im Freien

Grundsätzliches Die Chinchillas das ganze Jahr draußen zu halten ob Tag oder Nacht, Winter oder Sommer ist mit einigen Risiken verbunden. Im Winter ist es sehr kalt, herrscht Zugluft und kalte Winde, eine hohe Luftfeuchtigkeit und auch Regen. Im Sommer dagegen ist es sehr heiß, die Zugluft ist sehr kühl, die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch […]

Mehr dazu lesen…

Wie vertragen sich Chinchillas und Kinder?

Für viele Kinder ist es ein Traum Chinchillas zu besitzen. Doch sollte man sich eins vor Augen halten: Die Anschaffung eines Haustieres sollte nicht übers Knie gebrochen werden. Chinchillas sind recht anspruchsvolle Tiere Größere Kinder kommen eigentlich gut mit den Chinchillas zurecht. Reden Sie auf jeden Fall mit ihren Kindern über die Tiere und wie viel […]

Mehr dazu lesen…

 

Zahnabrieb bei Chinchillas vorbeugen

Missbildungen vorbeugen

ein Chinchilla knabbert am Häuschen Damit es nicht zu Missbildungen kommt, sollten Chinchillazähne, da diese ständig nachwachsen, abgewetzt werden. Besonders tragisch kann es werden, wenn die Chinchillas aufgrund der Zahnfehlstellungen das Futter nicht mehr ordnungsgemäß essen können. Die Zähne können sich tief ins Fleisch graben und so schlimme Entzündungen hervor rufen. Um dem Ganzen vorzubeugen muss man darauf achten, dass […]

Mehr dazu lesen…

Verstopfung bei Chinchillas

Verstopfung bei einem Chinchilla

ein krankes Chinchilla Chinchillas leiden häufiger an Verstopfungen als an Durchfall. Verstopfungen müssen bei diesen Tieren sehr ernst genommen werden, es handelt sich um eine schwere Verdauungsstörung, die einer schnellen Therapie bedarf. Wenn das Chinchilla den Ballast nicht mehr entladen kann, kommt es zu schlimmen, schmerzhaften Bauchkrämpfen bis hin zum tödlichen Darmverschluss, da der Stopfdarm nicht mehr richtig […]

Mehr dazu lesen…

 

Vor der Anschaffung eines Chinchillas

Vor der Anschaffung eines Chinchillas

Ein Chinchillakäfig Wie bei allen Haustieren sollte man sich auch vor der Anschaffung eines Chinchillas einige Gedanken machen. Die Tiere können 15 Jahre und auch älter werden und es sind relativ teure und vor allem anspruchsvolle Nagetiere. Chinchillas sollen nicht allein gehalten werden. Sie brauchen einen großen Käfig, er sollte mindestens 1m x 1m x 1m (ein […]

Mehr dazu lesen…

Häufige Krankheiten bei Chinchillas

Übersicht

ein kleines Chinchilla Abszess Augenentzündung Aufgasungen Darmvorfall Diabetes Durchfall E.coli Erkältung Gelbohrenkrankheit Giardien Haarringe Hautpilze Knochenbrüche Kokzidiose Krämpfe Listeriose Parasiten Pasteurellose Pseudotubercolose Räude Tumore Verletzungen Verstopfung Yersiniose Zahnfehlstellungen Ziegenrücken 1) Abszess Abszesse machen sich durch entzündete, eitrige Schwellungen bemerkbar, doch auch allergische Reaktionen treten auf. Es treten Abszesse an der Pfote oder am Kiefer auf. Der Tierarzt wird […]

Mehr dazu lesen…

 

Trinkwasser für Chinchillas

Nippeltränke oder Wassernapf ?

Viele Halter nutzen die Gelegenheit und bieten ihren Chinchillas eine Nippeltränke. Chincillas finden schnell heraus, wie sie an das Wasser herankommen und genussvoll davon trinken können. Die Nippeltränke hat den Vorteil, dass keine Schmutzpartikel oder verunreinigte Substanzen hineingelangen. Man kann sich ruhig für eine große Nippeltränke entscheiden, da die Chinchilla viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Achten […]

Mehr dazu lesen…

Kräuter und Grünfutter für Chinchillas

Löwenzahnblätter, Brennnessel und Melisse ?

Löwenzahn für Chinchillas Chinchillas müssen sich durch die Zugabe von Kräutern gesund ernähren. Zu einem hochwertigen Pelletfutter gehören auch Vitamine und Mineralien wie getrocknetes Gemüse und Äpfel bzw. Rote Beete. Es ist deshalb auch gar nicht verwunderlich, dass sich Züchter eingehender mit Naturheilkunde beschäftigen, um die Wirkungen der einzelnen Kräuter herauszufinden. Chinchillas mögen gerne Petersilie, wobei diese Naturkost bei […]

Mehr dazu lesen…

 

Hauptfutter für Chinchillas

gesund und zuckerfrei

Chinchilla und Heu Chinchillas müssen karg ernährt werden, frisches Gemüse und Obst sind tabu (es gibt jedoch Ausnahmen), da der Darm mit den Speisen nicht zurechtkommt. Dieser Artikel soll Sie darüber in Kenntnis setzen, welches Hauptfutter für die Chinchillas in Frage kommt. Für Chinchillas ist es von außerordentlicher Wichtigkeit, dass sie sich gesund und zuckerfrei ernähren. Als Grundfutter […]

Mehr dazu lesen…

Die Körper- und Lautsprache von Chinchillas

Die Lautsprache der Chinchillas

zwei Chinchillas Chinchillas sind sehr schreckhaft, was nicht unbedingt heißen muss, dass die Tiere feige sind. Am Tag suchen sie sich ein Plätzchen und wollen erstmal in Ruhe gelassen werden, Störungen können sie nicht leiden. Auch wenn man es ihnen vielleicht nicht anmerkt, alle Geräusche in ihrer Umgebung werden problemlos wahrgenommen und sie reagieren darauf sehr empfindlich. […]

Mehr dazu lesen…