Die Körper- und Lautsprache von Chinchillas

Die Lautsprache der Chinchillas

zwei Chinchillas Chinchillas sind sehr schreckhaft, was nicht unbedingt heißen muss, dass die Tiere feige sind. Am Tag suchen sie sich ein Plätzchen und wollen erstmal in Ruhe gelassen werden, Störungen können sie nicht leiden. Auch wenn man es ihnen vielleicht nicht anmerkt, alle Geräusche in ihrer Umgebung werden problemlos wahrgenommen und sie reagieren darauf sehr empfindlich. […]

Mehr dazu lesen…

Russenkaninchen

Gewicht: kleine Kaninchen:  2,25 – 3,00 kg, große Kaninchen: 3,50 – 5,00 kg Fell: Das Fellhaar ist 2 – 3 cm lang, schwarz-weiß, blau-weiß, dicht, weich, kurz, gleichmäßig begrannt, die Ohren gut behaart und aufrecht stehend. Lebenserwartung: 7- 9 Jahre Allgemeines Es wird behauptet, dass die Kaninchen aus dem Himalaya von englischen Seefahrern nach Großbritannien gebracht […]

Mehr dazu lesen…

 

Schwarzgrannenkaninchen

Gewicht: 2,50 – 3,25 kg Fell:Die Fellfarbe ist weiß mit gleichzeitig schwarzgespitzten Grannen, die Unterfarbe und Bauchfarbe reinweiß. Allgemeines: Die Kaninchenrasse wurde erstmals 1960 vorgestellt, geriet aber in Westdeutschland in Vergessenheit. In Ostdeuschland stattdessen war sie sehr begehrt. Seit der Wiedervereinigung gehören die Kaninchen wieder zur Standardrasse. Aussehen: Der Körper des Kaninchens ist gedrungen, walzenförmig, die Ohren […]

Mehr dazu lesen…

Holländerkaninchen

Gewicht: 2,50 – 3,25 kg Fell: Die Grundfarbe des Fells ist weiß, hinzu kommen noch die unterschiedlichen Farbenschläge. Das Fellhaar ist 2,6 cm lang. Das Fell ist dicht mit viel Unterwolle, Deck-und Grannenhaaren. Lebenserwartung: 7- 10 Jahre Allgemeines: Die Holländerkaninchen stammen vom Wildkaninchen ab. Damals waren die Kaninchen nicht einheitlich gefärbt, nur der gezielten Züchtung sind die […]

Mehr dazu lesen…

 

Angorawidder

Gewicht: 1,20 – 2,50 kg Lebenserwartung: 9 Jahre Fell: Das Fell der Kaninchenrasse ist lang und seidig. Die Haare sind an der Backe und am Schopf sehr kurz. Allgemeines Die Rasse ist sehr verschmust und hat einen ausgeglichenen, ruhigen Charakter. Aussehen Die Angorawidder sehen wie Widder aus, haben Schlappohren und viel Fell. Das Fell ist jedoch auf […]

Mehr dazu lesen…

Teddywidder

Gewicht: 1,30 – 2,00 kg Lebenserwartung: 8 – 10 Jahre Fell: Das Fell des Kaninchens ist sehr dicht, am ganzen Körper ist das Kaninchen behaart. Das Fell ist des Weiteren sehr pflegebedürftig. Allgemeines: Die Teddywidder sind sehr ruhige und verschmuste Tiere. In Bau und Form sollen die Teddywidder dem Widderzwerg entsprechen. Aussehen: Die Teddywidder haben eine kurze, […]

Mehr dazu lesen…

 

Farbenzwerg

Gewicht: 1,00 – 1,50 kg Körperlänge: 20 – 40 cm Lebenserwartung: 8 – 12 Jahre Fell: Die Kaninchenrasse hat ein weiches, volles Fell mit seidigem Glanz. Das Fellhaar ist kurz, dicht. Allgemeines: Die ersten Züchter kamen 1939 aus den Niederlanden, doch erst 1956 wurden die Kaninchen im Standard anerkannt. Aussehen: Die Kaninchenrasse hat einen rundlich kompakten […]

Mehr dazu lesen…

Löwenkopfwidder

Gewicht: 2,0 – 2,5 kg Körperlänge: 20 – 40 cm Lebenserwartung: 8 – 12 Jahre Fell: Die Kaninchenrasse hat ein schwarzes Fell, am Bauch wird das Fell etwas heller. Die Haare sind 3 cm lang. Aussehen: Der Löwenkopfwidder hat gegensätzlich zum Zwergwidder eine längere Mähne. Einige Löwenkopfwidder sind durch das Kreuzen mit langhaarigeren Tiere auch […]

Mehr dazu lesen…

 

Rexkaninchen

Gewicht: 2,50 – 4,50 kg Lebenserwartung: 8 – 12 Jahre Fell: Die Kaninchenrasse besticht durch ein maulwurfartiges Fell, das aus 2 cm langen Haaren besteht. Die Farbenschläge sind unterschiedlich und von der jeweiligen Kaninchenrasse abhängig. Allgemeines Die Rex-Kaninchen stammen aus Frankreich und wurden 1926 nach Deutschland gebracht. Aussehen: Der Körperbau der Kaninchenrasse ist leicht gestreckt […]

Mehr dazu lesen…

Thüringer

Gewicht: 3,50 – 4,25 kg Fell: Das Fellhaar ist etwa 3 cm lang und äußerst dicht in der Unterwolle. Allgemeines 1906  waren die ersten Kaninchen auf der Drachenfelsschau in Leipzig zu sehen, die Thüringer wurde aber erst auf der Bundesausstellung in Hannover anerkannt. Aussehen Die Decke des Kaninchens wird mit einem schwarzen Schleier überdeckt, dabei […]

Mehr dazu lesen…