Katzen

Katzen im Korb

Katzen stellen eine besonders charakterstarke Gattung der Haustiere dar, weswegen sie auch nur sehr schwierig dressiert werden können. Falls doch läuft es allerdings eher auf eine Zusammenarbeit, als auf eine Dressur hinaus. Wegen ihrem starken Willen ist es deshalb von großem Vorteil, wenn die Katze vertrauen zu dem behandelnden Tierarzt schöpfen kann.

In diesen Artikeln werden dem Tierhalter sehr nützliche Informationen an die Hand gegeben. Es finden sich beispielsweise Ratschläge für die richtige Ernährung der Katze (auch während der Trächtigkeit) sowie Beschreibungen verschiedener Krankheitsbilder, die das geliebte Haustier heimsuchen können.

Schilddrüsenüberfunktion bei Katzen

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion vermehren sich die Zellen der Schilddrüsen – es kommt zu einer Schwellung des winzigen Organs, das im Hals nahe dem Kehlkopf liegt. Die Krankheit verkürzt das Leben An sich ist die Vergrößerung der Schilddrüse gutartig und wäre daher harmlos, wenn nicht ausgerechnet die aktiven, hormonbildenden Zellen wuchern würden. Diese Zellen stellen das […]

Mehr dazu lesen…

Krallen schneiden bei Katzen

Im Normalfall ist das Krallen schneiden bei Katzen nicht notwendig, da sie die Krallenpflege sehr eigenständig betreiben – zumindest sofern sie die Möglichkeiten dazu haben. Die Katzenkrallen schneiden sich bei der Bearbeitung eines schönen Kratzbaums und auch weiterer Katzenmöbel ganz von alleine. Um diesen Vorgang zu unterstützen, sollten diese Hilfsmittel in der ganzen Wohnung verteilt […]

Mehr dazu lesen…

 

Katzenschnupfen

Katzenschnupfen wird in der Wissenschaft als Feline Rhinotracheitis oder als FURD bezeichnet. Die Erkrankung der Katze betrifft die Schleimhäute im Kopfbereich und die oberen Luftwege. Die häufigsten Symptome sind Niesen und Nasenausfluss, daneben kann klarer oder eitriger Augenausfluss beobachtet werden. Die Katzen zeigen je nach Verlauf hohes Fieber, weitere Symptome sind Zungengeschwüre und Entzündungen des […]

Mehr dazu lesen…

Anhängliche Katzenrassen

Nicht alle Katzen möchten rund um die Uhr kucheln und schmusen. Es gibt jedoch viele Stubentiger die ihre Unabhängigkeit lieben und auch nur ab und an für Streicheleinheiten zu Frauchen oder Herrchen kommen. Die folgenden Katzenrassen in diesem Artikel sind anders und werden auch wegen ihrer Menschenbezogenheit auch Katzenhunde genannt: 1) Siamkatze Die Siamkatze gilt […]

Mehr dazu lesen…

 

Fieber bei Katzen

Die normale Körpertemperatur einer Katze liegt zwischen 37,8 und 39,2 Grad Celsius, wenn diese 40 Grad hat, dann hat sie Fieber. Die Symptome sind, dass sie meist schlapp und teilnahmslos ist und man kann ihr mit homöopathischen Mitteln helfen. Wenn der Fieberschub nicht länger als einen Tag dauert wird von ephermen Fieber gesprochen, von akutem […]

Mehr dazu lesen…

Fellpflege bei Katzen

Katzen sind von Kopf bis Fuß mit Fell bedeckt und wollen bei so vielen Haaren auch ordentlich gepflegt werden, was die Katzen meistens auch selber übernehmen. Als Katzenhalter kann man ein wenig nachhelfen, damit das Katzenfell glänzt und sich nicht zu viele Katzenhaare in der Wohnung und auf der Kleidung wiederfinden. In diesem Artikel wollen […]

Mehr dazu lesen…

 

Tipps bei rolliger Katze

Die Rolligkeit ist der Zeitpunkt im Leben der weiblichen Katze, wo sie bereit ist sich mit einem männlichen Kater zu paaren. Für die Katzen ist dies kein Vergnügen, sondern mit erhöhtem Stress verbunden. Wie merkt man dass die Katze rollig ist? Die Katze reibt sich an Gegenständen, Wandecken mit dem Kopf, wobei sich an dem […]

Mehr dazu lesen…

Massagen bei Katzen

Katzen lassen sich nicht nur gerne streicheln, sondern auch massieren, denn dann fühlen sich die Tiere richtig wohl. Das Massieren kann sich auf den Gesundheitszustand der Katze sehr positiv auswirken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ihr Haustier massieren können, wobei es auch Katzentherapeuten gibt, die eine Katzenmassage durchführen können. Massageanleitung für Katzen Nutzen […]

Mehr dazu lesen…

 

Erste Katzencafes in Deutschland

In Österreich besser gesagt in der Landeshauptstadt Wien gibt es ein Cafe, dass zu jeder Tasse Kaffee eine Katze zum streicheln anbietet. Thomas Leitner, der dies selbst mit eigenen Augen sah, hat daraufhin in München selbst ein Katzencafe eröffnet, in dem die Gäste mit den Vierbeiner kuscheln dürfen, bis diese genug haben. Der Investmentbanker hatte […]

Mehr dazu lesen…

Hornhautverletzungen bei Katzen

Mit einer Hornhautverletzung ist nicht zu Spaßen und man sollte bei dieser schwerwiegenden Erkrankung umgehend einen Tierarzt aufsuchen, um das Leben der Katze zu retten. Eine Entzündung der Hornhaut ist meistens mit einem erhöhten Juckreiz der Katze verbunden. Eine Nichtbehandlung der Hornhaut hätte für die Katze nicht nur schmerzliche Folgen, sondern der Besitzer müsste mit […]

Mehr dazu lesen…