Hunde

JagdhundHunde gelten als der beste Freund des Menschen und werden dementsprechend oft als Haustiere gehalten. Es sind treue Tiere, die ihren/ihre Menschen über alles lieben. Natürlich sollte man einige Dinge beachten, damit das Zusammenleben, zwischen Mensch und Hund auch unkompliziert und harmonisch ablaufen kann. Hier haben wir viele Artikel für Sie zusammengefasst, die Sie über das Verhalten und die Ansprüche, die unterschiedlichen Hunderassen an ihre Halter stellen informieren.
Weiter finden Sie Informationen zu verschiedenen Krankheitsbildern. Wenn es dem pelzigen Vierbeiner einmal nicht so gut geht, sollte der verantwortungsbewusste Tierhalter überprüfen, ob Symptome vorliegen, die einen Arztbesuch dringend nötig machen. Im Zweifelsfall sollte immer eine Tierklinik oder eine Tierarztpraxis aufgesucht werden.

Auch nützliche Tipps im richtigen Umgang mit Hunden und zu der Erziehung finden Sie in dieser Kategorie. Wichtige Hinweise für die richtige Ernährung des Haustiers werden ebenfalls gegeben.

Hundegeschirr richtig anlegen

Egal für welches Modell man sich entscheidet, man sollte auf die richtige Passform des Hundegeschirrs achten. Man misst den Hals- und Brustumfang des Hundes, wobei man an der breitesten Stelle der Hundebrust direkt hinter dem Ellenbogen ab misst. Man legt das Maßband locker an und notiert die Werte. Ein passendes Hundegeschirr bekommt man im Zoogeschäft […]

Mehr dazu lesen…

Wie lange darf man einen Welpen alleine lassen?

Ein Hundebaby wird Stück für Stück behutsam an das Alleinsein gewöhnt, dabei lernt es, dass es nichts schlimmes ist, wenn der Mensch für eine kurze Zeit nicht da ist. Man sollte den Schützling niemals ins kalte Wasser werfen, sondern langsam daraufhin arbeiten, dass dieser für ein paar Stunden alleine bleiben kann. Welpe allein zu Haus- […]

Mehr dazu lesen…

 

Hundekommando “Platz”

Bevor es mit dem Hundetraining, sollte man sich über wichtige Grundlagen über das Kommando im klaren sein. Der Jungspund sollte in jeder Situation und in jeder noch so spannenden Umgebung beherrschen und sich dann auch wirklich brav hinlegen. Zunächst sollte man dem Vierbeiner vermitteln, was Platzmachen eigentlich heißt. So bringt man den Hund dazu sich […]

Mehr dazu lesen…

Hundekommando ” Komm”

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dem Hund das Kommando ” Komm” beizubringen. Es ist am einfachsten, wenn man das Training spielerisch gestaltet und dem Vierbeiner vermittelt, welche Reaktion man auf dem Befehl erwartet. Grundlagen Wichtig ist, dass die Umgebung, in der man mit dem Hund übt, am Anfang möglichst ruhig ist und der Hund nicht […]

Mehr dazu lesen…

 

Hundekommando ” Steh”

Um das Kommando ” Steh” mit dem Hund zu üben, braucht man nicht viel: Man sollte dafür sorgen, dass der Ort an dem man mit dem Hund trainiert, nicht zu viel Ablenkung bietet und man sollte immer Leckerlis parat halten. Es bietet sich an, das Training mit der einfacheren Variante von ” Steh” zu beginnen: […]

Mehr dazu lesen…

Rückruftraining beim Hund

Rückruftraining funktioniert mit dem Hund anhand verschiedener Übungen, deren Ziel es ist, dass der Hund weiss was der Hund machen muss, beispielsweise dass er zurückkommt wenn er gerufen wird. In dem Artikel geht es um Rückruftraining beim Hund: Das Rückruf Kommando lernen Für das Rückruftraining wählt man am besten einen Ort, an dem keine Ablenkung […]

Mehr dazu lesen…

 

Hund pinkelt andere an

Das Phänomen der submissive urination ist eins, das vor allem bei Rüden im Alter bis zu einem Jahr auftritt. Das Gute ist, dass sich die Hunde dieses Verhalten von alleine wieder abgewöhnen, das schlechte, dass man das unterwürfige Urinieren nicht wirklich verhindern kann, weil es oftmals unbewusst geschieht. Man kann nur dafür sorgen, dass diese […]

Mehr dazu lesen…

Die richtige Pflege bei Welpen

Die Grundausstattung für die Pflege sollte man beim Einzug des Welpen schon zu Hause haben, um ihn möglichst schnell daran zu gewöhnen. Die wichtigsten Hilfsmittel Für die Fellpflege braucht man einen Massagehandschuh oder eine Gumminoppenbürste, womit sich Haut und Haar massieren lassen. Das mögen die meisten Vierbeiner und verbinden so die Fellpflege gleich positiv. Braucht […]

Mehr dazu lesen…

 

Orientierungstraining bei Hunden

Vor allem in kritischen Situationen ist es unverzichtbar, dass der Hund nicht nach Lust und Laune selbst entscheidet, sondern sich mit einem darüber rückversichert, wie er sich verhalten soll. Doch auch sonst ist es für den Hund sicherer, wenn er auf den Halter achtet und sich nach ihm richtet. Wenn er das nicht tut, kann […]

Mehr dazu lesen…

Tauziehen und Zerrspiele

Wichtig ist, dass man entscheidet ob man mit dem Hund Tauziehen spielt oder nicht. Zerrspiele können auf diese Weise eine tolle Belohnung für den Hund sein. Wenn man das Gefühl hat ,dass das Spiel außer Kontrolle gerät, übt man mit dem tierischen Freund lieber noch einmal Grundkommandos, bevor man einen neuen Versuch wagt. Welches Spielzeug […]

Mehr dazu lesen…